HIGHLIGHTS

Nachfolgend finden Sie die von unseren Kunden in den letzten 20 Jahren bevorzugten Aktivitaeten unserer Alpinschule Arco am Gardasee Dolomiten Italien: wandern, klettern, klettersteige, canyoning und Kurse

home garda-trekking.de Unsere Bergfuehrer Arco

Bergfuehrer Association Alpinschule Arco am Gardasee Dolomiten Alpen Trentino Italien
Tel+390464394224 - E-mail: garda@garda-trekking.de

Trekking Kalender
Gardasee Dolomiten
Wanderreise
Griechenland
Brenta Trek
Dolomiten
Klettersteigkurse
Gardasee-Brenta

Bergwandern und Trekking leicht in den Bergen am Gardasee, Pasubio und Brenta Dolomiten

Gefuehrte Wanderungen von Huette zu Huette in den Dolomiten des Trentino Italien

WANDERN AM GARDASEE DOLOMITEN TRENTINO ITALIEN
Mediterrane Oase am Fuss der Brenta Dolomiten - Von April bis Oktober ist jede Art von Bergwandern und Trekking moeglich.
Hier sind verschiedene leichte Wanderungen im Raum vom Gardasee

BERGWANDERN PASUBIO GRUPPE DIE BERGE DES 1. WELTKRIEGES
Ein fast noch unbekannte Berggruppe - auf den Spuren des 1. Weltkrieges - wandern von Mai bis Oktober sind hier historische/alpine Wandertouren von Huette zu Huette moeglich.
Interessante Bergwanderung auf den Pfaden des ersten Weltkrieges

HUETTENWANDERN IN DEN BRENTA DOLOMITEN TRENTINO ITALIEN
Das Koenigreich der vielfarbigen Waende - eine gute physische Kondition ist notwendig, um die langen hochalpinen Bergwandertouren zu gehen - durchfuehrbar von Anfang Juni bis September.
Leichte Bergwanderung zwischen bunten Dolomiten Felsen und Wasserfaellen

TREKKING IM NATIONAL PARK ADAMELLO BRENTA IN TRENTINO
Typische Wanderung im Nationalpark von naturwissenschaftlichem und geologischem Interesse - von Juni bis Oktober jede Bergwanderung moeglich.
Eine faszinierende Rundwanderung im Naturpark Adamello und seinen fuenf kristallklaren Seen

ANMERKUNG: Die angegebenen Zeiten beziehen sich auf ein langsames Gehtempo einschliesslich der Pausen. Bei einigen Wandertouren bieten sich zahlreiche Varianten an, die auf Anfrage und je nach Leistungsvermoegen der Teilnehmer, durchgefuehrt werden koennen. Die Daten der Wandertouren koennen auf Wunsch der Teilnehmer geaendert werden, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht wird bzw. der der Mindestteilnehmerzahl entsprechende Betrag entrichtet wird.

GARDASEE Wandern in der Ruhe des Gardasees im Fruehling

Wandern am Gardasee Dolomiten Trentino Italien

Das erstaunliche intensive Blau des Gardasees scheint die Berge zu beruehren; die Oelzweige sprechen mit dem Wind, waehrend die Zitronen in der Sonne reifen. Die gleiche Atmosphaere und Naturschoenheit wird zum idealen Szenario fuer Ihre Ferien, in denen Sie Spass haben und sich gleichzeitig auch entspannen und koennen: Wandern, Segeln oder Windsurfen auf den Wellen des Gardasees, Mountainbike Fahren, Trekking und Klettern in den Bergen oder Canyoning durch aufregende Stroeme sind gerade einige der taeglichen Sportaktivitaeten in einer Welt, in der man auch unschwer auf Historisches treffen kann, zum Beispiel indem man einige der vielen alten Schloesser am Gardasee besucht.

FLL - Ueberschreitung vom Val di LEDRO nach LIMONE - Wandern leicht am Gardasee
Wandern: 5-6 Std.
Teilnehmerzahl fuer die Wanderung: 5
Wann: Nach Anfrage
Preis: EUR 65,00

Treffpunkt: Autobahnausfahrt Rovereto Sued - Parkplatz - 8,30 Uhr oder in Euerem Hotel am Gardasee.
Beschreibung: Wandertour von besonderem landschaftlichen Interesse; vom Parkplatz, der sich in unmittelbarer Naehe der Autobahnausfahrt befindet, fahren wir Richtung Gardasee bis zu unserem Wandertourenausgangspunkt am Ledrosee (ca. 45 Automin.). Eine Forststrasse und anschliessender Wanderweg fuehrt uns durch ein verlassenes Bergdorf, ueber Wiesen, vorbei an charakteristischen Almen. Der zu meisternde Hoehenunterschied betraegt ca. 700 m. Unsere Mittagspause verbringen wir auf dem Aussichtspunkt eines hoch ueber dem Gardasee gelegenen Gipfels, mit wunderbarem Ausblick auf den ganzen See und umliegende Bergketten. Abstieg und Wanderung nach LIMONE in ca. 2 Std. wandern. Von Limone mit dem Schiff zurueck nach Riva - Ende der Wandertour.

Mitzunehmen auf die Wanderung sind: Rucksack - Wasser - Proviant - leichte Windjacke - Trekkingschuhe - Wanderstoecke
Fuer weitere Info: Tel. +39 338 699 2778 (Delio) oder e-mail: garda@garda-trekking.de

FBa - MONTE ALTISSIMO (Monte Baldo) 2.079 m - Wandern leicht am Gardasee
Wandern: 4-5 Std.
Teilnehmerzahl fuer die Wanderung: 5
Wann: Nach Anfrage
Preis: EUR 60,00

Treffpunkt: Autobahnausfahrt Rovereto Sued - Parkplatz - 9,00 Uhr oder in Euerem Hotel am Gardasee.
Beschreibung: Wandertour von besonderem landschaftlichen Interesse vom Parkplatz, der sich neben der Autobahnausfahrt befindet, fahren wir Richtung Gardasee und zweigen vorher ab zur Hochebene von Brentonico. Unseren Wandertourausgangspunkt, der sich in der Naehe einer Berghuette (1.650 m), befindet, erreichen wir in ca. 40 Automin. Unsere Wanderung fuehrt uns auf einen Weg, der im 1. Weltkrieg angelegt wurde sowie durch den Naturpark des Monte Baldo zur Berghuette, welche sich in unmittelbarer Naehe des Gipfels befindet (ca. 2 Std.). Dieser wird nicht umsonst als Balkon ueber dem Gardasee bezeichnet. Der Blick reicht ueber den gesamten See bis zu den Marmolada Dolomiten und zur Adamellogruppe.

Mitzunehmen auf die Wanderung sind: Rucksack - Wasser - Proviant - leichte Windjacke - Trekkingschuhe - Wanderstoecke
Fuer weitere Info: Tel. +39 338 699 2778 (Delio) oder e-mail: garda@garda-trekking.de

FsP - LAGO DI TENNO - CANALE - RIFUGIO S.PIETRO - wandern leicht am Gardasee
Wandern: 4-5 Std.
Teilnehmerzahl fuer die Wanderung: 7
Wann: Nach Anfrage
Preis: EUR 45,00

Treffpunkt: Autobahnausfahrt Rovereto Sued - Parkplatz - 9,30 Uhr oder in Euerem Hotel am Gardasee.
Beschreibung: Wanderung von besonderem landschaftlichen Interesse und historischem Hintergrund; vom Parkplatz, der sich in unmittelbarer Naehe der Autobahnausfahrt befindet, fahren wir Richtung Gardasee bis zu unserem Wandertourenausgangspunkt am Lago di Tenno (ca. 60 Automin.). Nach ca. 20 Min. wandern erreichen wir das mittelalterliche Dorf CANALE. Auf einem Waldweg, der anfangs etwas steil ist, erreichen wir nach ca. 90 Min. wandern die Berghuette, von wo aus man den wunderbaren Ausblick auf den gesamten Gardasee geniessen kann. Rueckweg und Wanderung ueber Canale (Besichtigung) und Tenno-See.

Mitzunehmen auf die Wanderung sind: Rucksack - Wasser - Proviant - leichte Windjacke - Trekkingschuhe - Wanderstoecke
Fuer weitere Info: Tel. +39 338 699 2778 (Delio) oder e-mail: garda@garda-trekking.de

Nach oben zu Bergwandergebiete am Gardasee und in den Dolomiten Italien

PASUBIO WANDERUNG Pasubio Dolomiten in der Naehe von Gardasee

Pasubio Dolomiten Wanderung - Die Berge des ersten Weltkrieges

Die Pasubio Dolomiten ist eine Berggruppe in den Trentiner Alpen. Es bildet ein Massiv an der Grenze der italienischen Provinzen Vicenza und Trient, in der Naehe von Gardasee. In der Umgebung des Pasubio befinden sich die Taeler Vallarsa, Val Terragnolo und Val Posina, die Paesse Pian delle Fugazze, Borcola und Xomo, sowie die Hochebene von Folgaria. Im Ersten Weltkrieg war der Pasubio drei Jahre lang Schauplatz Schlachten zwischen italienischen und Oesterreich-ungarischen Truppen. Von diesen Kaempfen, insbesondere vom Tunnelkrieg, zeugen noch heute zahlreiche Wegstrassen und Tunnels, die die Soldaten beider Seiten in den Berg schlugen. Das von Norden nach Sueden der Pasubio Gruppe ist immer noch von den Sprengungen entstellt. Dort befinden sich die beiden plateauartigen Gipfel, von denen der noerdliche von den Oesterreichern gehalten wurde der suedliche von den Italienern. Dazwischen lag der so genannte Eselsruecken, wo tausende von Soldaten starben. Deswegen wird das Pasubio Gebiet bis heute die Berge der 10.000 Toten genannt.

FPa - Die Berge des 1. Weltkriegs - wandern leicht in den Pasubio Dolomiten
Wandern: 5-6 Std.
Teilnehmerzahl fuer die Wanderung: 5
Wann: Nach Anfrage
Preis: EUR 60,00

Treffpunkt: Autobahnausfahrt Rovereto Sued - Parkplatz - 8,30 Uhr oder in Euerem Hotel am Gardasee.
Beschreibung: Wandertour von besonderem historischen und landschaftlichen Interesse. Vom Parkplatz, der sich in unmittelbarer Naehe der Autobahnausfahrt befindet, erreichen wir in ca. 30 Automin. ein charakteristisches kleines Bergdorf. Ab hier wandern wir ueber Bergwiesen und Almen zum geschichtstraechtigen Gipfel des Col Santo (2.112 m), den wir in ca. 3 Std. erreichen. Nach ca. 40 Min. im Abstieg sind wir auf einer Berghuette angekommen. Hier kann Brotzeit gemacht werden. Die Wanderung zurueck zum Auto verlaeuft auf einer bequemen Forststrasse.

Mitzunehmen fuer die Wanderung sind: Rucksack - Wasser - Proviant - leichte Windjacke - Trekkingschuhe - Wanderstoecke
Fuer weitere Info: Tel. +39 338 699 2778 (Delio) oder e-mail: garda@garda-trekking.de

Nach oben zu Bergwandergebiete am Gardasee und in den Dolomiten Italien

BRENTA Trekking in den Brenta Dolomiten Italien

Wanderung Brenta Dolomiten Italien

In einer Welt von gruenen Taelern, enormen vielfarbigen Waenden und Saeulen scheint die Vorstellung fast unmoeglich, dass die Dolomiten Italien vor nur 200 Million Jahren ein flacher Meeresboden waren. Die versteinerten Schichten schufen diese Mehrfarbenqualitaet von Felsen, als ein Erdbeben die Dolomitplattform zu ihrer tatsaechlichen Hoehe von 3000 Metern nach oben gedrueckt hat. Die Erosion des Wassers und des Eises hat uns diese einzigartige Welt hinterlassen, in der die Menschen mit den Baeren zusammen leben koennen. Seit 30 Jahren sind die Brenta Dolomiten und die Marmolada in Italien das Koenigreich unserer Schule fuer Klettern und Trekking. Die Brenta Dolomiten sind fuer jede Art von Bergsteigaktivitaet wie das Wandern, Trekking von Huette zu Huette, Klettersteige geeignet. Auf den mehr als 1000 m hohen Waenden haben Generationen von Alpinisten Tausende von abenteuerlichen Kletterrouten geklettert.

FBr - Die grossen Brenta Dolomiten - Wandern leicht in den Brenta Dolomiten
Wandern: 4-5 Std.
Teilnehmerzahl fuer die Wanderung : 5
Wann: Nach Anfrage
Preis: EUR 75,00

Treffpunkt: Autobahnausfahrt Rovereto Sued - Parkplatz - 8,30 Uhr oder in Euerem Hotel am Gardasee.
Beschreibung: Wandertour von besonderem landschaftlichen und naturalistischen Interesse. Vom Parkplatz, der sich neben der Autobahnausfahrt Rovereto Sued befindet oder von Euerem Hotel am Gardasee, fahren wir Richtung Madonna di Campiglio (bis zum Wandertourenausgangspunkt ca. 90 Automin.). Ein Pfad fuehrt uns auf unserer Wanderung durch den wunderschoenen Pinienwald des Naturparks, in dem zahlreiche Wasserfaelle zu finden sind, bis zu unserer Berghuette (1.825 m). Hier haben Sie die Moeglichkeit, typische Trentiner Spezialitaeten zu kosten. Die Wanderung von der Berghuette bis zum Auto betraegt ca. 1 Std.

Mitzunehmen fuer die Wanderung sind: Rucksack - Wasser - Proviant - leichte Windjacke - Trekkingschuhe - Wanderstoecke
Fuer weitere Info: Tel. +39 338 699 2778 (Delio) oder e-mail: garda@garda-trekking.de

Wandern im Adamello Brenta National Park Italien

Der Naturpark Adamello-Brenta ist ein Naturpark in den Suedalpen in der italienischen Provinz Trentino. Er umfasst das Gebiet der Brenta und der oestlichen Adamello und Presanellagruppe und dem Monte Care' Alto. Der Park wurde seit 1967 eingerichtet, Symbolfigur des Parks ist der Braunbaer der auch das Logo des Parks bildet. Der Schutz des letzten italienischen Vorkommens von Alpen-Braunbaeren war auch einer der wichtigsten Gruende der Provinz des Trentino zur Einrichtung des Parks.

F5l - Naturpark ADAMELLO BRENTA - 5 Seen Rundwanderung - wandern mittel/leicht
Wandern: 7-8 Std.
Teilnehmerzahl fuer die Wanderung : 5
Wann: Nach Anfrage
Preis: EUR 75,00

Treffpunkt: Autobahnausfahrt Rovereto Sued - Parkplatz - 8,30 Uhr oder in Euerem Hotel am Gardasee.
Beschreibung: Wandertour von besonderem landschaftlichen und naturalistischen Interesse. Sehenswert sind die besonderen Arten von Flora und Fauna des Naturparks sowie die Seen von geologischem Ursprung. Vom Parkplatz, der sich neben der Autobahnausfahrt Rovereto Sued befindet oder von Euerem Hotel am Gardasee, fahren wir Richtung Madonna di Campiglio (bis zum Wandertourenausgangspunkt ca. 90 Automin.). Unsere Wanderung fuehrt uns durch den wunderschoenen Pinienwald des Naturparks bis Lago di Nambino und spaeter man erreicht (in Reihenfolge) - Lago Nero - Lago Serodoli - und am Ende des Aufstiegs - Lago Gelato 2.390 m. Beim Abstieg kann man den fuenften See bewundern: den Lago Lambin und die Berghuette Nambino (Rast). Ab da noch ca. 20 Min. wandern bis zum Auto.

Mitzunehmen fuer die Wanderung sind: Rucksack - Wasser - Proviant - leichte Windjacke - Trekkingschuhe - Wanderstoecke
Fuer weitere Info: Tel. +39 338 699 2778 (Delio) oder e-mail: garda@garda-trekking.de

Nach oben zu Bergwandergebiete am Gardasee und in den Dolomiten Italien

Dieses Jahr feiern wir den zwanzigsten Jahrestag unserer Alpinschule Kletterschule Arco am Gardasee Dolomiten. Hier sind die gefuehrten Touren, Wanderungen, Kurse, Klettertouren und Klettersteige, die unsere Kunden in den letzten zwanzig Jahren am liebsten gebucht haben.
BOCCHETTE BRENTA Gefuehrte Klettersteige Bocchette del Brenta Wege und Klettersteigkurse am Gardasee in den Dolomiten Italien WANDERN BRENTA TREK 5 Tage Trekking in den Brenta Dolomiten Wandern Huette zu Huette mit Bergfuehrer Arco
BRENTA DOLOMITEN Klettersteigkurs am Gardasee Dolomiten mit deutsch sprachigem Bergfuehrer der Alpinschule Arco TREKKING KALYMNOS Wanderreise zur Insel Kalymnos eine traumhafte Wanderwoche in Griechenland
KLETTERN ARCO Anfaenger Kletterkurse auf der Insel Kalymnos in Griechenland und am Gardasee Dolomiten Italien FACEBOOK Teile deine Trekkingerlebnisse in den Trentino Dolomiten mit den Bergfuehrern Arco am Gardasee

WANDERN UND TREKKING AM GARDASEE DOLOMTEN IN ITALIEN LINKS

Trekking Huettenwandern Gardasee Dolomiten

Trekking bergsteigen mittel in den Alpen

Trekking Hochtouren Dolomiten

Trekking Wandern Huette zu Huette

Trekking Schneeschuhwandern

Trekking Wanderwoche Trentino Dolomiten

Trekking Wanderreise Kalymnos Griechenland

Wanderkarte Berghuetten Dolomiten Italien

Betriebsausfluege Firmenevents Italien

Ferienwohnungen am Gardasee Trentino Dolomiten

Klettern Kletterkurse Thailand

Canyoning am Gardasee Italien

Klettersteig Marmolada Dolomiten

Klettersteig Via Ferrata am Gardasee