BERGFUEHRER GARDASEE DOLOMITEN

Nachfolgend finden Sie die von unseren Kunden in den letzten 20 Jahren bevorzugten Aktivitaeten unserer Alpinschule Arco am Gardasee Italien: wandern, klettern, Klettersteige, canyoning und Kurse

home garda-trekking.de

Bergfuehrer Association Alpinschule Arco am Gardasee Dolomiten Alpen Trentino Italien
Tel+390464394224 - E-mail: arco@garda-trekking.de

Klettersteigkurs Gardasee Klettersteige Brenta

Kletterkurse Arco Canyoning am Gardasee

Wanderreise Inseln Alpinschule Arco Kalender

BERGFUEHRER DER ALPINSCHULE ARCO AM GARDASEE TRENTINO DOLOMITEN ITALIEN

Die Geschichte der Bergfuehrer des Trentino beginnt gleichzeitig mit der Entstehung des Alpinismus in den Dolomiten, dessen Protagonisten Entdecker aus England, Deutschland, Oesterreich, und auch lokale Bergfuehrer sind. Der Beruf des Bergfuehrers hat sich veraendert und weiter entwickelt. Bis ca. Ende des 18. Jh. waren sie Begleiter reicher Aristokraten, die ihren Namen einem Gipfel oder einer Wand verleihen wollten; der Bergfuehrer von heute jedoch, ist ein Professional, der am Berg nicht nur die verschiedenen technischen Disziplinen - sowohl die traditionellen, als auch die modernen - beherrscht, sondern auch die Natur, die Kultur, die Entstehungsgeschichte und das Leben in den Bergen kennt. Damals und jetzt sind die Bergfuehrer Schreiber alpiner Geschichte auf nationalem und internationalem Raum. Der Bergfuehrerverband des Trentino bildet die Bergfuehrer aus und bereitet sie auf ihre Berufslaufbahn vor. Im Trentino sind 280 Bergfuehrer im Berufsregister eingeschrieben und teilen sich auf insgesamt 12 Bergschulen oder Bergfuehrergruppen auf. Praktisch gibt es in jedem Tal des Trentino eine Alpinschule und/oder eine Bergfuehrergruppe. Die jeweiligen Bergschulen erteilen Auskuenfte und Ratschlaege. Dort kann man einen Bergfuehrer als Begleiter in die Berge bzw. Kurse oder Unterrichte des jeweiligen Angebotsprogrammes buchen. Mit den Bergfuehrern wird ein Tag in den Bergen, eine einfache Wanderung durch unsere Naturparks, eine Klettertour oder ein Klettersteig, zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Bergfuehrer des Trentino veroeffentlichen jedes Jahr Programme mit Vorschlaegen fuer Tages- oder Wocheninitiativen, die fuer alle geeignet sind, die die Berge bereits kennen, aber hauptsaechlich diejenigen ansprechen sollen, die zum ersten Mal mit den Bergen "Bekanntschaft" machen. Im Angebot sind z. B. Wanderungen, Trekkingtouren in den Dolomiten, Klettersteigkurse, Klettersteigtouren, Kletterkurse Alpin- oder Hochtourenkurse, Sportklettern und Wanderungen in den Naturparks mit speziell ausgebildeten Bergfuehrern.

Unsere Bergfuehrer der Alpinschule Arco am Gardasee Trentino Dolomiten Alpen Italien

Unsere Mitarbeiter der Alpinschule Kletterschule Arco Trentino sind ausschliesslich staatlich gepruefte sowie auf internationaler Ebene professionell ausgebildete und anerkannte Bergfuehrer, die im regionalen und nationalen Bergfuehrerverband eingeschrieben und auch Haftpflicht versichert sind.

KARIN ARCO KARIN ist die Koordinatorin und Kontaktmanager unserer Gruppen

Unsere deutsche Koordinations- und Organisationsleiterin ist Dolmetscherin fuer Englisch. Sie unterhaelt Kundenkontakte mit Reiseagenturen und Privatkunden, kuemmert sich um unsere Kunden, Reservierungen von Hotels oder der Berghuetten in den Alpen. Sie organisiert Wanderreisen, group incentives und Aktivurlaube, sowohl am Gardasee, als auch im weiteren Ausland. Mit unseren outdoor Aktivitaeten ist sie bestens vertraut, da sie selbst gerne Hochtouren, Trekking und Klettertouren unternimmt sowie unseren internationalen Kundenkreis auf Klettersteigen und naturkundlichen Wanderungen betreut.

CANYONING TEAMBUILDING ARCO JIRI

Er promovierte in Geologie in der Tschechischen Republik, wo er an alpinen Ski- und Kletterwettkaempfen mit hoechsten Schwierigkeitsgraden teilnahm (8a-8b). Seine Lebensphilosophie folgt dem Motto "Warum verreisen immer alle und ich bin immer zu Hause?" Er begann die Welt bereisen. Jiri hat ein bisschen uebertrieben und hat mehr als 40 Laender und mehrere Kontinente besucht. Immer auf der Suche nach neuen Abenteuern, unerforschtem Trekking, Bergen die man erklimmen muss, unbekannten Kulturen und neuen menschlichen Kontakten. Am Ufer des Gardasees, Trentino hat er schliesslich Halt gemacht. In seiner Karriere als Bergfuehrer begann er mit Canyoning-Aktivitaeten, darunter Hunderte von Exkursionen. Er ist derzeit unser Koordinator fuer Teambuilding outdoor Incentives sowohl in Kletteraktivitaeten als auch beim Canyoning, natuerlich auch mit Englisch sprachigen Kunden.

SCUOLA GUIDE ALPINE MATTEO

Er wurde in Povo geboren, in einem kleinen Dorf am Rande von Trento, wo auch andere beruehmte Kletterer und Alpinisten geboren wurden. Niemand weiss warum und nicht einmal Matteo, wann er als Kind begonnen hat, die Berge der Umgebung, wie alle schon in seiner Familie, zu erklimmen. Hunderte von Aufstiegen in den Alpen haben seinen Charakter und Physis gepraegt und ihn in die Lage versetzt, sich und seine Seilkameraden einzuschaetzen. Er erhielt zunaechst sein Bergfuehrerdiplom und wurde anschliesend Alpinskilehrer. Er arbeitet fleissig in der Kletterhalle von Arco, um Klettertechniken zu unterrichten. Matteo organisiert Outdoor-Incentives und Teambuilding mit Schulen und Unternehmen. Gern aber begleitet er auch als Bergführer Freunde und Kunden bei Bergtouren. Im Winter haben ihn die Haenge des Trentino als Skilehrer und Skitouren Begleiter.

TRENTINO DOLOMITI FABRIZIO

Er wurde in einem kleinen Dorf inmitten der Alpen geboren, von Bergen umgeben. In ihm wuchs der Wunsch Berge zu besteigen und auf die hoechsten Gipfel zu gelangen. Fabrizio hat seine Leidenschaft in seinem Beruf umgesetzt. Zu seinem Glueck tragen auch die zwischenmenschlichen Beziehungen mit seinen Freunden und auch Klientele bei. Er arbeitet aktiv mit an der Kletterwand des Kletterzentrums in Arco, Trentino, ist stark im Teambuilding und bei Outdoor Incentives. Fabrizio ist Experte fuer die Brentadolomiten, wo er sich oft zum Klettern und auf den beruehmten "Vie ferrate delle Bocchette" befindet. Fabrizio ist ein Perfektionist und verfeinert staendig seine bemerkenswerten koerperlichen Qualitaeten und die Professionalitaet seiner Arbeit als Bergfueher. In der Tat, sobald er Zeit hat, besucht er seinen alten Nachbarn, Marmolada Punta Penia (3.343 m)

GUIDA ALPINA TRENTINO SIMONE

Simone hat sein grosses Ziel erreicht, indem er vor kurzem die Pruefung als Bergfuehrerlehrer im internationalen Bergfuehrerverband bestanden hat. Vielleicht kennt nur der Bergfuehrer die beruflichen, technischen, paedagogischen und menschlichen Qualitaeten, die der Erlangung eines solchen Titels zugrunde liegen. Natuerlich kommt diese hohe Auszeichung nicht aus dem Nichts. Simone hat jeden Tag in den Bergen trainiert. Er hat sehr frueh mit dem Klettern angefangen und betreibt auch Eisklettern, Skifahren und Canyoning. Heute setzt sich Simone aufgrund seiner guten Sprachkenntnisse fuer alle Aktivitaeten der Schule besonders zugunsten deutscher Kunden ein.

SCUOLA GUIDE ALPINE STEFANO

Er begann seine Karriere als Kletterer in seinem 14. Lebensjahr. Danach war es fuer ihn eine staendige Entdeckung neuer Felsrouten, zuerst im Sarcatal und dann in den Dolomiten. Schliesslich ging es zum Trekking nach Patagonien und an die Eiswaende Norwegens. Er hat die strengen Pruefungen und Kurse gemeistert, um seinen Kindheitstraum vom Bergfuehrer wahr zu werden zu lassen. Jetzt arbeitet er im Management der Rock Master Kletterwand von Arco, wo er die Traeume und Abenteuer seiner Kunden und Freunde lebt. Es ist ihm ein Vergnuegen mit natuerlicher Freude gibt er seine Leidenschaft zu den Bergen weiter. Im Winter siedelt er um ins benachbarte Oesterreich und arbeitet auf verschneiten Pisten mit einer oertlichen Schule als Snowboardlehrer zusammen.

ARCO TRENTINO ALESSANDRO

Er hat an der Universitaet in Trient promoviert und anschliessend fuenf Jahre lang an alpinen Skiwettkaempfen teilgenommen. Auf fast allen Alpengipfeln hat er etwa 300 Aufstiege gesammelt, im Jahr 2016 erhielt er im Alter von 30 Jahren das Diploma of Instructor fuer die italienischen Bergfuehrer. Ale ist wirklich eine facettenreiche Person, und dieser philosophische Gedanke drueckt es auch aus. "Das groesste Problem ist, den unzaehligen Moeglichkeiten, die den Geist eines Bergsteigers stimulieren, Prioritaet einzuraeumen, wenn man das Glueck hat, an dem schoensten Ort der Welt leben!" Was sehr fuer ihn an Bedeutung hat ist die Bergkinematografie. Er hat bereits ein ehrgeiziges Projekt namens "DoloMitiche - Open Artworks" durchgefuehrt; Dieses wurde auf dem Mountain Filmfestival vorgestellt. Er ist definitiv ein sehr guter Regisseur, der aber auch zwischnzeitlich in unserer Schule mithilft.

DELIO TRENTINO DELIO

Er begann als Kind die Kletterrouten und die Klettersteige im Gebiet des Gardasees und der Brentadolomiten zu entdecken. Seine erste berufliche Taetigkeit war 1959 "Ziegenhirt". In der Folgezeit wurde seine Qualifikation leicht verbessert und 1995 gruendete er in Arco die erste Bergfuehrerschule. Von Anfang an war er immer mit dem Internet beschaeftigt, bis er 2005 zum "Google Professional Web Master" ernannt wurde, obwohl er ein einfacher Autodidakt war. Dies hat ihm bei seiner Bergfuehrer Aktivitaet vor allem auf dem deutschen Markt wertvolle Vorteile gebracht. Wenn Sie Delio sagen, dass seine Webseiten haesslich sind, freut er sich, weil Sie die Webseiten gefunden und sogar auch gelesen haben. Heute arbeitet Delio als Bergfuehrer fast ausschliesslich mit seine alten deutschen Gaesten. Er liebt es, mit den jungen Bergfuehrern von Arco zusammenzuarbeiten, die mit Professionalitaet und Zuverlaessigkeit die weltliche Tradition der Bergfuehrer des Trentino fortsetzen.

Dieses Jahr feiern wir den zwanzigsten Jahrestag unserer Alpinschule Kletterschule Arco. Hier sind die gefuehrten Touren, Wanderungen, Kurse, Klettertouren und Klettersteige, die unsere Kunden in den letzten zwanzig Jahren am liebsten gebucht haben.

BOCCHETTE NRENTA Gefuehrte Klettersteige Bocchette Wege und Klettersteigkurse am Gardasee

BRENTA TREK 5 Tage Trekking in den Dolomiten Huttenwandern mit Bergfuehrer Arco

BRENTA DOLOMITEN Klettersteigkurs Gardasee mit deutsch sprachigem Bergfuehrer der Alpinschule Arco

TREKKING KALYMNOS Wanderreise zur Insel Kalymnos eine traumhafte Wanderwoche in Griechenland

KALYMNOS KLETTERN Anfaenger Kletterkurse auf der Insel Kalymnos In Griechenland und am Gardasee

CANYONING GARDASEE Webseite fuer canyoning der Alpinschule Arco am Gardasee Trentino

WANDERN UND TREKKING DOLOMTEN IN ITALIEN LINKS

Trekking Huettenwandern Gardasee

Trekking bergwandern leicht am Gardasee

Trekking bergsteigen mittel in den Alpen

Trekking Hochtouren Dolomiten

Trekking Wandern Huette zu Huette

Trekking Schneeschuhwandern

Trekking Wanderwoche Trentino

Wanderkarte Berghuetten Alpen Italien

Betriebsausfluege Firmenevents Italien

Ferienwohnungen am Gardasee Trentino

Klettern Kletterkurse Thailand

Klettersteig Marmolada Dolomiten

Klettersteig Via Ferrata am Gardasee